Sie sind hier

Spannendes Spiel gegen Absteiger aus der Landesliga

Nach einem weiteren Spieltag in der Volleyball Bezirksliga konnten die Damen 1 heute mit einem richtig guten Gefühl nach Hause fahren. Zu Gast in Seelbach gewannen wir nach einem schönen und souveränen Spiel gegen den Gastgeben mit 3:0 und sicherten uns wieder drei wichtige Punkte für die Tabelle. Im zweiten Spiel stand uns der Absteiger aus der Landesliga gegenüber. Der TV Kippenheim machte es uns von Anfang nicht leicht, doch in den ersten beiden Sätzen dominierten wir klar das Spiel und gewannen mit 25:20 und 25:22 und sicherten uns so einen weiteren Punkt. Doch damit wollten wir uns nicht zufrieden geben. Das Ziel war klar … den dritten Satz als Sieger abzuschließen und auch im zweiten Spiel die drei Punkte mit nach Hause zu nehmen. Doch dann zeigte der TV Kippenheim sein ganzes Können und lies kein Raum mehr für Fehler. Beide Mannschaften kämpften hart und kein Ball wurde aufgegeben. Letztendlich war es die starke Abwehr der Kippenheimer, die jeden Angriff von uns vereitelte und so gewannen sie die letzen drei Sätze mit 20:25, 18:25 und 8:15. Es war ein spannendes und unglaublich tolles Spiel und wir freuen uns schon auf die Rückrunde, denn eins ist klar … Kippenheim wird uns auf jeden Fall als gefährlichen Gegner in Erinnerung behalten.

Eure Damen 1

Aktuelle Tabelle:
1. TV Kippenheim 17P
2. TV Hausach 15P
3. TV Ortenberg 13P
4. TS Kehl 9P
5. USC Freiburg 7P
6. TV Seelbach 7P
7. TB Emmendingen 7P
8. FT 1844 Freiburg 3P
9. TV Whyl 3P