Sie sind hier

Spielbericht Volleyball weiblich II (05.11.)

Am Sonntag hatten wir unseren ersten Heimspieltag der Saison. Motiviert erwarteten wir unsere Gegner und stellten uns im ersten Spiel dem TV Lahr. Wie so oft bei uns der Fall ist, brauchen wir als Team lange um ins Spiel zu finden. Der erste Satz ging daher mit 19:25 an den TV Lahr. Doch schon im zweiten Satz zeigten wir unser Können und vor allem unseren Kampfgeist, da wir mit dem Gegner immer gleichauf waren. Letztendlich fehlte uns ein bisschen Glück und wir verloren den Satz sehr knapp mit 24:26.

Doppelsieg der Volleyball Damen 1 beim ersten Heimspiel

Am ersten Heimspiel der Saison haben es die Volleyballerinnen der Damen 1 richtig krachen lassen. Mit einem Doppelsieg haben wir uns gleich 6 Punkte in der Tabelle geholt. Die beiden Gäste aus Freiburg konnten keinen Fuß fassen und haben in zwei völlig unterschiedlichen Spielen jeweils 3 Punkte abgeben müssen. Im ersten Spiel gegen den FT Freiburg haben wir uns dem langsamen Spiel unseres Gegners angepasst und ohne unseren sonstigen Spielrhythmus nach drei zähen Sätzen 3:0 gewonnen. Ganz anders sah es dagegen im zweiten Spiel aus.

 Leistungsriege weiblich: Rückblick Liga Woche 3 und 4

In der Ligawoche 3 trafen die Turnerinnen auf den TV Bodersweier. Mit viel unbegründeter Angst und Nervosität gingen die Mädchen in den Wettkampf. Dadurch passierten ganz viele Leichtsinnsfehler und es kam dann natürlich dazu, dass der Wettkampf verloren ging. Im Training danach hieß es wieder Aufbau des Selbstbewusstsein und sie konnten es wieder wie gewohnt umsetzen und haben gegen den TV Gengenbach mit 13.7 Punkten Vorsprung gewonnen. 142.70 zu 129.00 Punkten. Die Vorrunde ist nun beendet und am 25.11.2017 heißt es den 2. Platz im Finale zu halten.

Saisonstart Volleyball Damen II

Es ist wieder soweit! Endlich beginnt unsere Saison in der Kreisliga Nord. Am Sonntag, den 29.10 haben wir unser erstes Spiel in der Mühlbachhalle in Kippenheim gegen den TV Kippenheim 2 und den TV Kollnau-Gutach 2.  Spielbeginn ist um 11 Uhr. Wie immer freuen wir uns über reichlich Unterstützung damit wir uns als Aufsteiger auch in dieser Liga beweisen können.

!!!Eine Woche später, am 05.11, findet unser erster Heimspieltag statt!!! Genauere Infos folgen noch.

2. Ligawochenende Leistungsriege

Das 2. Ligawochende konnten beide Mannschaften erfolgreich beenden. In der Liga A2 schafften die Turnerinnen den Sieg gegen den TV Oberachern. Mit sehr guten Übungen konnten sich sich einen Vorsprung von 6,55 Punkten erturnen. Die besten drei im Einzelsieg waren Anne Philippen, Jule Harter und Camira Bayer.

Super Ligastart für Leistungsriege weiblich

In der LK 4 jahrgangsoffen haben die Turnerinnen sich den ersten Platz gesichert. Mit 2,5 Punkten Vorsprung gegen den TV Ichenheim und mit 15 Punkten Vorsprung gegen den TV Ottenheim . Die beste Turnerin des Tages war Anne Philipzen. 

Schön war es – unser Zeltlager im Schreilegrund

Mit rund 56 Kindern und 14 Betreuern zogen wir am 29. Juli wieder mit unseren Zelten für eine Woche auf der Wiese im Schreilegrund in Zell a.H. ein. Das schöne Wetter hatten wir gepachtet und so hatten wir, obwohl es um Offenburg richtig heftig wurde, nur eine Regennacht und Gewitter in der Ferne. Wir haben viel erlebt: von Bogen schießen bis Seilbahn fahren, von Masken bis Geldbeutel basteln, vom Kampf gegen die Betreuer bis zur Jagd auf Überfäller, vom Singen am Lagerfeuer bis zur Fackelwanderung, vom Ablegen des Sportabzeichens und unseren Besuchen im Schwimmbad.

Fitness- & Gesundheitssport für Männer und Frauen

Wir sind freitags nicht nur in der Sporthalle anzutreffen, sondern es gibt noch andere Aktivitäten unserer Gruppe:

Am ersten März-Wochenende stand unser jährliches Wanderwochenende auf dem Programm. Unsere Übungsleiterin Martina Muckle hatte wieder zusammen mit Heinz ein tolles Wochenende vorbereitet. Mit Bad Wildbad ging es erstmals nicht in den Südschwarzwald.

Aufstieg Volleyball Damen II

Wir sind Meister! Auch an unserem letzten Spieltag, am 12.03 in Lahr, haben wir es uns nicht nehmen lassen einen Sieg nach Hause zu bringen. Mit 42 Punkten sind wir ungeschlagen auf Tabellenplatz eins und können uns auf den Aufstieg in die Kreisliga Nord freuen. In Lahr mussten wir gegen den TB Freistett antreten, Lahr selbst hatte nicht genügend Spielerinnen um eine Mannschaft zu stellen. 3 Punkte hatten wir also sicher in der Tasche. Nachdem wir in das Spiel gefunden hatten, konnten wir schöne Angriffe spielen, und nahmen auch starke Bälle der Gegner an.

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren