Sie sind hier

Spielbericht Volleyball Damen 2 vom 18.11.

Letzten Sonntag, am 18. November, hatten wir unseren dritten Spieltag der Saison 18/19.

Das erste Spiel gegen die Heimmannschaft TV Kippenheim 2 konnten wir 3:1 für uns entscheiden. Im ersten Satz hatte Kippenheim einige Probleme reinzukommen, sodass wir ihn relativ schnell beenden konnten. Beim folgenden Satz waren beide Mannschaften gut im Spiel und boten sich gegen Ende des Satzes ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Nachdem wir kurzzeitig hinten lagen, gewannen wir den Satz jedoch 28:26. Im dritten Satz waren wir Kippenheim zunächst überlegen, mussten uns ihnen aber am Ende des Satzes geschlagen geben. Für den letzten Satz nahmen wir dann alle Kräfte zusammen und erkämpften uns einen 25:16 Sieg.

Auch das zweite Spiel gegen den TV Kappelrodeck 3 konnten wir 3:0 gewinnen. In den ersten zwei Sätzen konnten wir uns schnell gegen Kappelrodeck durchsetzen und siegten 25:11 und 25:17. Allerdings hatten wir in diesem Spiel Probleme richtig reinzukommen und machten viele Leichtsinnsfehler, da uns das erste Spiel schon viel Konzentration genommen hatte. Dies zeigte sich vor Allem im letzten Satz, in dem wir sogar kurz hinten lagen.

Insgesamt sind wir sehr zufrieden mit dem Spieltag, als auch der gesamten Hinrunde. Aktuell sind wir mit den neuen 6 Punkten Tabellenführer.

Wir hoffen, dass wir die Rückrunde genauso gut meistern werden.